Rote Vogelmilbe

Allgemein

Rote VogelmilbeGanzjähriges Vorkommen in Tauben- und Hühnerställen. Befall von Wohnungen durch Vogelnester in Fensternähe.

Lebensweise, Biologie

Die Entwicklung von ca. 40 Eiern pro Weibchen findet über zwei Nymphenstadien innerhalb von 4 - 10 Tagen statt. Die Lebenserwartung der erwachsenen Tiere beträgt 2 -3 Monate. Alle Larvenstadien saugen Blut und leben tagsüber versteckt in Schlupfwinkeln. Die Tiere können bis zu 6 Monaten hungern.

Schäden

Nach Massenvermehrung wandern Tiere in Wohnungen ein und befallen auch Säugetiere. Nach dem Stich entsteht starker Juckreiz mit der Gefahr von Sekundärinfektionen.

Vorbeugung & Bekämpfung

Entfernen von Vogelnestern in der Nähe von Häusern, insbesondere in Bereichen von Türen und Fenstern.

< zurück